Mobile Payment: Boon jetzt mit allen Android Smartphones nutzbar

Die Wirecard AG, als Betreiber der Payment-App Boon, hat für selbige ein wichtiges Update herausgebracht.

Bisher war die App nur mit Smartphones nutzbar, die von Mastercard zertifiziert waren. Das führte bei neuen Smartphones dazu, daß auf diesen Smartphones Boon häufig nicht genutzt werden konnte. Nun hat Boon mit dem neuen Appupdate dies geändert. Grundsätzlich kann jetzt jedes Android-Smartphone, unabhängig von einer Mastercard-Zertifizierung, genutzt werden. Eine Einschränkung gibt es aber noch: das Smartphone muß NFC unterstützen, denn darüber kommunizieren App und Kassenterminal miteinander.

Boon ist eine virtuelle Prepaid Mastercard. Die kann man per Überweisung aufladen oder aber via Kreditkarte. Letzteres kostet aber Gebühren: 1 % vom Aufladebetrag, aber mindestens 1 €. Neukunden erhalten aber nach der Registrierung 5 € Startguthaben, was man erstmal für erste Testkäufe ausgeben kann.

468x60

Boon ist in den ersten 12 Monaten kostenlos, danach fallen monatliche Gebühren von 99 Cent. In den ersten 12 Monaten hat man also ausreichend Zeit um testen ob Boon für einen selbst etwas ist und ob es die 99 Cent je Monat wert ist. Ansonsten kündigt man vor Ablauf der 12 Monate halt wieder.

Im Alltag funktioniert Boon reibungslos, vergleichbar mit der Zahlung mit einer herkömmlichen Karte, die kontaktloses Bezahlen unterstützt. Aktuell ist Boon die Paymentapp, die hier in Deutschland am besten funktioniert. SEQR hat häufig noch Problem, Apple Pay ist nur über Umwege in Deutschland nutzbar und PaybackPay hakt an mancher Stelle auch noch, von der beschränkten Akzeptanz mal abgesehen. Boon dagegen funktioniert überall wo man mit Mastercard kontaktlos zahlen kann. Auf dem Kassenzettel steht dann „kontaktlos Mastercard“, von Boon ist da nichts zu erkennen.

Es bleibt spannend ob und wie schnell sich nun Dienste wie Boon in Deutschland durchsetzen können und somit Bargeld und auch Plastikkarten als Zahlungsmittel ablösen.

Dieser Beitrag wurde unter Finanzen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Mobile Payment: Boon jetzt mit allen Android Smartphones nutzbar

  1. Gina Herrenfeld sagt:

    Tolle News, gut recherchiert.

Kommentare sind geschlossen.