Bewegung im Tagesgeldmarkt – bis zu 2,7 % Zinsen p.a.

Lange Zeit war es relativ ruhig bei den Anbietern von Tagesgeldkonten, doch in den letzten Tagen und Wochen kam Bewegung rein, teils auch durch neue Anbieter. Inzwischen sind die Zinssätze bei einigen Anbietern wieder im Steigen begriffen, zuletzt bei der VTB Direktbank. Der geneigte Anleger kann somit wieder mit Zinssätzen von bis zu 2,7 % p.a. für Tagesgeld kalkulieren, das ist mehr als teilweise für 12monatiges Festgeld gezahlt wird!

Hier die derzeit attraktivsten Angebote im Bereich Tagesgeld:

moneyou Deutschland

moneyou ist eine Marke der niederländischen ABN AMRO Bank N.V. Für die Tagesgeldkonten von monyou greift die niederländische Einlagensicherung bis zu 100.000 €. Die Zinsausschüttung erfolgt vierteljährlich zum 01. des Folgequartals. Dadurch ergibt sich mit Zinseszins ein Jahreszins von 2,73 %. p.a. Mit Apps für Android und iPhone lassen die Kontostände auch über das Handy bequem abrufen.

Es gibt keine Mindesteinlage für das Tagesgeldkonto, jedoch ist die Einlage nach oben mit 1.000.000 € pro Kunde begrenzt.

moneyou Tagesgeldkonto eröffnen

VTB Direktbank Tagesgeld

Die VTB Direktbank mit Sitz in München ist eine Zweigniederlassung der österreichischen VTB Bank (Austria) AG. Das angebotene Tagesgeldkonto wird mit 2,7 % p.a. verzinst. Bei quartalsweiser Zinszahlung ergibt sich dadurch ein Zinssatz p.a. incl. Zinseszins von 2,73 %. Zudem gibt es noch aktuell 40 € Startguthaben für Neukunden, die bis zum 04.12.2011 ein Tagesgeldkonto bei der VTB Direktbank eröffnen. Das Guthaben ist über die österreichische Einlagensicherung bis zu 100.000 € geschützt. Die Kontoführung erfolgt online.

Durch das recht hohe Startguthaben lohnt sich ein Abschluß des Tagesgeldkontos auch für Anleger mit geringem Guthaben besonders.

VTB Direktbank Tagesgeldkonto eröffnen

ING-DiBa Tagesgeldkonto

Unter dem Begriff Extra-Konto führt die ING-DiBa ihr Tagesgeldkontoangebot. Neukunden erhalten 50 € Startguthaben, sofern sie eine Einlage von 5.000 € bis zum 15.12. tätigen. Die Zinszahlung erfolgt einmal jährlich. Der Zinssatz für Neukunden beträgt in den ersten 6 Monaten 2,5 % p.a. und kann danach angepaßt werden. Die ING-DiBa ist mit über 7 Millionen Kunden die größte Direktbank Deutschlands.

Es macht also Sinn mal wieder die aktuellen Konditionen in Sachen Tagesgeld mit denen der bsiherigen Bank zu vergleich und ggf. einen Wechsel vorzunehmen.

Beliebte Beiträge