1822direkt: 50 Euro geschenkt bei Girokontoeröffnung

Noch bis zum 30.11.2013 bekommen Neukunden der 1822direkt 50 € Guthaben geschenkt, wenn sie ein kostenloses Girokonto bei der Bank eröffnen.

Das Konto bei der 1822direkt ist für jedermann kostenlos, sofern ein Geldeingang monatlich (Höhe egal) erfolgt. Ansonsten werden 3,90 € im Monat fällig. Aber wenn dort eh nichts eingehen soll, ist das Konto ja auch faktisch überflüssig.

Konditionen 1822direkt Girokonto:

1822direkt

-kostenlose Kontoführung, bei mindestens ein Geldeingang monatlich (sonst 3,90 € je Monat)
-kostenlose SparkassenCard
-kostenlos an allen Sparkassen-Geldautomaten und in über 2.500 REWE-Supermärkten Geld abheben mit der SparkassenCard
-kostenloses Onlinebanking
-alle Buchungen kostenfrei
-innovative Sicherungssysteme für das Onlinebanking: mTAN und QR-TAN
-VisaCard kostenfrei ab 2.000 € Jahresumsatz, darunter = 25 € Jahresgebühr
-europaweit außerhalb Deutschlands kostenfrei Geld abheben mit der VisaCard
-50 € Guthaben geschenkt am 12.06.2014, wenn bis zum 30.11.2013 Kontoeröffnung erfolgt und mindestens drei Gehaltseingänge über 500 € in den ersten sechs Monaten auf dem Konto erfolgt sind
-auf Wunsch günstiger Dispokredit zu 7,74 % p.a.

Wer also eh gerade auf der Suche nach einem neuen Girokonto ist, vielleicht auch weil die bisherige Hausbank immer noch Kontoführungsgebühren verlangt, der sollte sich das Angebot der 1822direkt einmal näher anschauen. Aufgrund der günstigen Konditionen eignet es sich auch gut als Zweitkonto, wenn nur wenige Buchungen darüber erfolgen.

Die 1822direkt ist eine Tochter der Frankfurter Sparkasse von 1822, der größten Sparkasse im Rhein-Main-Gebiet. Sie ist schon viele Jahre im Geschäft und konnte sich gut als Direktbank etablieren.

Beliebte Beiträge: