Neue Konditionen der Fidor Prepaid Mastercard

Für die im September eingeführte Prepaid Mastercard der Fidor Bank gibt es ab 11.03.2014 neue Konditionen.

Die Fidor Prepaid Mastercard ist auch weiterhin schufafrei, jedoch fällt dann eine einmalige Ausstellungsgebühr in Höhe von 24 € an. Jahresgebühren oder Transaktionsgebühren wird es auch weiterhin nicht geben. Dafür gibt es allerdings monatlich 1 € Gutschrift, wenn man das zugehörige kostenlose Fidor Smart Girokonto als Gehaltskonto nutzt, egal wie hoch der Gehaltseingang ist. Nach zwei Jahren hätten sich die 24 € Ausstellungsgebühr also wieder amortisiert.

300x250

Wer das Fidor Smart Girokonto nicht als Gehaltskonto nutzen möchte, der sollte sich beeilen mit der Beantragung der Prepaid Mastercard um die 24 € Ausstellungsgebühr zu sparen. Allerdings hat man so alles aus einer Hand: Kreditkarte und Girokonto und beides schufafrei.

Für die Prepaid Kreditkarte gibt es übrigens die Möglichkeit aus einem von zwei Designs auszuwählen. Durch den Prepaidstatus der Mastercard kann man auch nicht ins Minus rutschen. Nur über den auf dem verknüpften Fidor Smart Girokonto vorhandenen Betrag kann man auch mit der Prepaid Mastercard verfügen. Aktuell wird das Guthaben dort mit 1,0 % p.a. verzinst. Es lohnt sich also auch dort Geld kurzfristig zu parken.

Beliebte Beiträge: