Commerzbank Girokonto: 100 € geschenkt

Die Commerzbank hat derzeit eine Aktion laufen, bei der jeder 100 € Startguthaben bei Eröffnung eines Girokontos bekommt. Das Girokonto ist kostenlos bei einem monatlichen Geldeingang von 1.200 €, ansonsten fällt eine monatliche Grundgebühr von 9,90 € an.

Wer sich für das Commerzbank Girokonto entscheidet, kann bei entsprechender Bonität sofort einen Dispokredit bis zu 600 € zu einem Zinssatz von 11,9 % p.a. bekommen. In Anbetracht der aktuellen Zinslage ist das allerdings ein sehr hoher Zins. Da gäbe es bereits bedeutend günstigere Dispokredite. Auch sonst sollte man den hohen Mindestgeldeingang beachten, damit das Konto kostenlos geführt wird. Wer den problemlos erreicht, für den kann das Konto eine Alternative sein.

Eine Guthabenverzinsung erfolgt auf dem Girokonto der Commerzbank nicht. Eine Kreditkarte ist zusätzlich für 29,90 € je Jahr erhältlich. Geld kann man in Deutschland als Commerzbankkunde kostenlos an ca. 9000 Geldautomaten der CashGroup abheben.

Fazit: das Girokonto der Commerzbank ist nicht für alle die erste Wahl, dürfte dennoch für eine bestimmte Zielgruppe geeignet sein, insbesondere wenn man eine persönliche Beratung vor Ort wünscht. Ansonsten gibt es für Leute die auf eine Bankfiliale verzichten können bessere Alternativen, z.B. das Fidor Smart Girokonto.

Beliebte Beiträge