Santander Visa 1plus Card ab sofort dauerhaft kostenlos

Während nach der EU-Deckelung die meisten Banken bei ihren Kreditkarten die Konditionen verschlechtern, geht die Santander Consumer Bank einen anderen Weg.

Die Santander 1plus VisaCard ist ab sofort dauerhaft kostenlos. Bisher war sie nur im ersten Jahr kostenlos erhältlich und danach fiel eine Jahresgebühr von 19,90 € an. Diese Jahresgebühr wurde nun gestrichen, während alle anderen Leistungen gleich blieben.

Die Leistungen der Santander 1plus VisaCard im Überblick:

-dauerhaft keine Jahresgebühr
-weltweit kostenlos Bargeld an über 2 Mio. Geldautomaten abheben (zusätzliche Entgelte der Automatenbetreiber werden auf Antrag erstattet)
-weltweit gebührenfrei an über 37 Mio. Akzeptanzstellen bezahlen (keine Fremdwährungsgebühren außerhalb der Eurozone!)
-weltweit 1% Tankrabatt (bis maximal 400 € Tankstellenumsatz pro Monat)
-5% Erstattung auf Ihre Reisebuchungen (bei Buchung über die Urlaubsplus GmbH)

Gerade auch im Hinblick auf das Auslaufen der Payback Maestro-Karte, die ebenfalls keine Fremdwährungsgebühren erhob, ist die Santander 1plus Card durchaus interessant für all jene, die viel außerhalb der Eurozone unterwegs sind und sich so die Fremdwährungsgebühren sparen wollen. Auch für Leute, die regelmäßig viel Geld an Tankstellen lassen, ist die Karte aufgrund des 1 % Rabattes sicherlich interessant. Damit sind bis zu 48 € Rückerstattung pro Jahr möglich.

Wer eine kostenlose Kreditkarte sucht, sollte also die Santander 1plus Visa-Card mit in die engere Auswahl nehmen, auch wenn man seltener außerhalb der Eurozone damit bezahlt. Viel bessere Konditionen für 0 € bekommt man so gut wie nirgends, insbesondere wenn man davon ausgeht, daß die 1plus VisaCard nicht an ein bestimmtes Girokonto gebunden ist.

Beliebte Beiträge