Zum Inhalt springen

Finanzen: Karten, Konten und Depots Beiträge

Zinstief ausnutzen für Kreditumschuldung

In den letzten Jahren kennen die Zinsen nur einen Weg: nach unten. Bei den Guthabenzinsen macht sich das noch stärker bemerkbar als bei den Kreditzinsen. Dennoch sollten Kreditnehmer gerade jetzt aufgrund dieses Zinstiefs prüfen, inwieweit eine Umschuldung für sie Sinn machen kann um die monatliche Belastung zu reduzieren.

Wer zum Beispiel eine seit längerem laufende Immobilienfinanzierung besitzt, sollte sich jetzt bereits die niedrigen Zinsen sichern für die Anschlußfinanzierung. Bei den in der Regel recht hohe Summen umfassenden Immobilienfinanzierungen, kann so eine Umschuldung in einen günstigeren Kredit durchaus vierstellige Ersparnisse bei der Zinsbelastung bringen. So kann man entweder über die gesamte Laufzeit jeden Monat weniger zahlen oder bei gleichbleibender monatlicher Belastung seine Immobilie schneller abbezahlt haben. Hier weiter lesen

Kommentare geschlossen

KFZ-Versicherung vergleichen – alle Jahre wieder

Mit dem Herbst kommt nicht nur die Zeit das Auto von Sommerreifen auf Winterreifen umzurüsten, auch die Versicherungsunternehmen bringen neue Tarife raus. Diese basieren auf den aktuellen Schadenstatistiken, wo sich dann Regional- und Typklassen ändern. Das kann nach oben, aber auch nach unten gehen.

Ab Oktober sind bei den meisten Versicherungen die neuen Tarife eingespielt, im Oktober und November versenden die Versicherer dann auch die Beitragsrechnungen für das Folgejahr, das bei fast allen Versicherungsunternehmen am 01.01. beginnt, Ausnahmen gibt es hier z.B. bei der Allianz. Sollte sich der Beitrag für das Folgejahr im Vergleich zum laufenden Jahr erhöhen, so hat man ein Sonderkündigungsrecht von vier Wochen. Das reicht um sich einen neuen Versicherer zu suchen. Hier weiter lesen

Kommentare geschlossen

Neu und kostenlos: das DKB Broker Aktiendepot

Die DKB Bank war bisher für speziell für ihr kostenloses Girokonto bekannt. Nun gibt es bei der DKB etwas neues, ein kostenloses Aktiendepot. Darin können Aktien, Fonds und andere Wertpapiere verwahrt werden. Viele Fonds sind sogar ohne Ausgabeaufschlag über die DKB zu erwerben. Ebenfalls kostenlos sind die Limitfunktionen beim Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu nutzen.

DKB-Broker 300x200

Das DKB Broker Depot kann auch von Kunden beantragt werden, die bisher kein Girokonto bei der DKB Bank haben. Allerdings wird ein kostenloses DKB Cash-Girokonto als Verrechnungskonto für die Wertpapieraufträge benötigt. Doch auch das DKB Cash Girokonto ist komplett kostenlos. Hier weiter lesen

Kommentare geschlossen

Neues kostenloses Geschäftskonto von der Fidor Bank

Die Fidor Bank AG aus München bringt zur Zeit ein neues Finanzprodukt nach dem anderen auf den Markt. Das neueste ganz aktuell gelaunchte Produkt ist ein kostenloses Geschäftskonto.

Das Fidor Smart Geschäftskonto kann mit zahlreichen positiven Merkmalen sich von den Mitbewerbern absetzen:

-kostenlose Kontoführung
-keine Monatsgebühren
-Inlandsüberweisungen kostenlos
-SEPA-Überweisungen kostenlos
-Inlands-Daueraufträge kostenlos
-SEPA-Daueraufträge kostenlos
-Guthabenverzinsung zu 0,25 % p.a. (variabler Zinssatz)
-Kontoauszug kostenlos per Post (später online) Hier weiter lesen

Kommentare geschlossen

Kostenlose Prepaid Kreditkarte – Fidor Smart Prepaid MasterCard

Prepaid Kreditkarten waren bisher immer mit Kosten verbunden. Zumindest eine Jahresgebühr war dafür meist fällig.

Die Fidor Bank geht da mal wieder neue Wege. Ab heute bis zum 15.01.2014 gibt es die kostenlose Fidor Smart Prepaid MasterCard. Diese ist mit dem ebenfalls kostenlosen Fidor Pay Konto verknüpft, das ebenfalls kostenlos ist und auch nicht in die Schufa eingetragen wird. Auch hier erfolgt keine Bonitätsabfrage bei Beantragung.

Ebenfalls top ist die aktuelle Guthabenverzinsung von 1,2 % p.a. Damit bietet sich das FidorPay Konto mit der Fidor Smart Prepaid MasterCard nicht nur als schufafreies Girokonto, sondern zugleich als Tagesgeldkonto an. Auch positiv hervorzuheben ist, daß man mit der Fidor Smart Prepaid MasterCard weltweit kostenlos Geld abheben kann, im Rahmen des auf dem FidorPay Konto vorhandenen Guthabens. Hier weiter lesen

Kommentare geschlossen