Die Vollkaskoversicherung ist eine freiwillige KFZ-Versicherung. Die Vollkasko-Versicherung kann für alle Kraftfahrzeuge abgeschlossen werden. In der Regel kann man eine Vollkasko-Versicherung nur bei der Versicherung abschließen, wo auch die Haftpflichtversicherung zu dem jeweiligen Fahrzeug besteht.

Was ist versichert?

Die Vollkaskoversicherung umfaßt folgende Bereiche:

Schäden durch Vandalismus
Kollisionsschäden mit Eigenverschulden
Kollisionsschäden, wo der Verursacher nicht ermittelt werden konnte

Unterschiedlich gehandhabt werden Schäden durch Silvesterknaller. Einige Gesellschaften rechnen diese Schäden der Teilkasko zu (Elementarschaden), andere der Vollkaskoversicherung (Vandalismus). Hierzu sollten Sie sich vor Abschluß bei Ihrer Versicherungsgesellschaft erkundigen.

Eine Vollkaskoversicherung kann grundsätzlich für jedes Fahrzeug abgeschlossen werden, unabhängig vom Alter des Fahrzeugs. Im Schadenfall erfolgt bei einer Vollkasko-Versicherung eine Hochstufung in eine teurere Gruppe. Zur Senkung der Beiträge können Sie eine Selbstbeteiligung abschließen. Je nach Versicherungsgesellschaft werden hier unterschiedliche Selbstbeteiligungshöhen angeboten, die zumeist zwischen 150 Euro und 1000 Euro je Schadenfall betragen. Es gibt auch Versicherungen, die dem Kunden die Zahlung der Selbstbeteiligung ganz oder teilweise erlassen, wenn er den Schaden in einer von der Versicherung empfohlenen Fachwerkstatt reparieren läßt. Hierzu sollten Sie sich bei Ihrer Versicherung erkundigen, ob sie diese Option anbietet. Daher lohnt es sich auch, wenn Sie beim Abschluß die Leistungen der Vollkaskoversicherung vergleichen und nicht nur auf den Preis achten.


Wenn Sie noch mehr Geld sparen bei Ihrer Autoversicherung sparen wollen, dann empfehle ich Ihnen einen Kfz Versicherungsvergleich zu machen. Bei der Neuanmeldung eines Fahrzeuges oder zum Jahresende haben Sie die Möglichkeit Ihre KFZ-Versicherung zu wechseln.

Wenn Sie regelmäßig einmal im Jahr Ihre Autoversicherung vergleichen werden auch Sie die Möglichkeit haben, jährlich neue Sparmöglichkeiten zu finden und somit Ihre Kosten zu minimieren.

Und noch ein Hinweis für alle:

Autoversicherung: Jetzt bis zu 65% sparen!
Die Autoversicherung ist eine der teuersten Versicherungen. Grund genug, Ihren KFZ-Versicherungstarif regelmäßig auf den Prüfstein zu stellen und bis zu 65% zu sparen.
Vergleichen – Wechseln – Sparen !