kostenlose Visa-Card von BarclayCard

Die BarclayCard New Visa ist eine Visakarte mit dauerhaft 0 € Jahresgebühr. Die Karte unterstützt auch das kontaktlose Bezahlen, was bei Beträgen unter 25 € dazu führt, daß man weder unterschreiben noch eine Pin eingeben muss. Der Zahlvorgang wird dadurch erheblich verkürzt.

max_sommer_300x250_gif

Ein weiterer interessanter Punkt der für die BarclayCard New Visa spricht ist die kostenlos enthaltene Maestrokarte mit der man überall dort bezahlen kann wo keine Kreditkarte akzeptiert wird. Im Gegensatz zur Maestrokarte der Hausbank erfolgt auch hier die Belastung des Girokontos erst mit der monatlichen Kreditkartenabrechnung. Somit kann man seine gesamten Kartenumsätze bei Barclaycard bündeln und das Girokonto wird nur einmal monatlich belastet.



Mit der Barclaycard Visacard kann man zudem in über 80 Ländern der Welt kostenlos Geld abheben, natürlich auch in Deutschland.

Kostenlose Visacard Angebote im Vergleich

Zahlreiche Banken bieten eine Visa Kreditkarte an. Die Konditionen sind aber unterschiedlich. Mit dem Kreditkartenrechner findet jeder die für ihn geeignete VisaCard.

Bitte nicht vergessen: die meisten Kreditkarten werden in die persönliche Schufa eingetragen. Vorab erfolgt zumeist eine automatische Schufa-Abfrage. Bei schlechter Schufa oder wer bereits zu viele Kreditkarten besitzt, kann es zu einer Ablehnung kommen. Eventuell ist es daher auch ratsam vorab einen Blick in die Schufaakte zu werfen und ggf. bestehende Unstimmigkeiten zu beseitigen. Dies kann sich vorteilhaft auf die Genehmigung einer kostenlosen Visacard auswirken.