American Express Payback Card – jetzt dauerhaft kostenlos

Kreditkarten gibt es unzählige. Auch kostenlose Kreditkarten sind keine Seltenheit mehr. Kreditkarten mit Rückvergütung kennt man auch zur Genüge. American Express hat beides jetzt miteinander verknüpft. Die American Express Payback Card ist ab sofort dauerhaft kostenlos und Paybackpunkte sammelt man damit auch noch, die man dann entweder direkt zum bezahlen in Geschäften verwenden kann oder in Prämien umtauschen oder sich in Bargeld auszahlen kann.

Amex Payback KreditkarteFrüher war die American Express Payback Card nur im ersten Jahr kostenlos, danach fiel eine Jahresgebühr an. Diese Jahresgebühr hat American Express inzwischen ganz gestrichen.

Mit der Amex Payback Card hat man aber noch ein paar mehr Vorteile. So ist auch eine Zusatzkarte kostenlos mit dabei. Die Teilnahme am PAYBACK Programm ist natürlich inklusive. Damit sammelt man nicht nur Paybackpunkte bei den Paybackpartnern, sondern noch zusätzlich für alle mit der American Express Payback Card bezahlten Umsätze. Für 2 € Umsatz erhält man einen 1 Paybackpunkt. Das macht eine rechnerische Rückvergütung von 0,5 %.

Wer regelmäßig und viel mit der American Express Payback Card bezahlt, kann sich so einiges zurückholen. Bei einem Jahresumsatz von 4.000 € wären das immerhin 20 €, die man praktisch geschenkt bekommt. Für Neukunden von American Express gibt es zudem für die erste Zahlung mit der American Express Payback Card 2.000 Paybackpunkte gutgeschrieben, das sind immerhin 10 €.

Beachten sollte man allerdings, daß die Amex Kreditkarten in Deutschland weniger verbreitet sind in der Akzeptanz als Visa und Mastercard. In vielen Onlineshops zum Beispiel lässt sich via Paypal auch mit Amex bezahlen, auch wenn man direkt sonst nur mit Visa und Mastercard zahlen kann. Allerdings nimmt auch hierzulande die Zahl der Akzeptanzstellen zu und selbst Aldi akzeptiert inzwischen American Express Karten.

Ob die American Express Payback Card die geeignete Kreditkarte für einen selbst ist, muß man aber dennoch genau abwägen, denn jeder hat ein persönliches Zahlungs- und Nutzungsverhalten.