bookmark_borderDCC: Mehr Transparenz am Geldautomaten und bei Zahlungen am POS

Was hat die EU je für uns getan? Zum Beispiel die Verordnung 2019/518 auf den Weg gebracht, die zum 19.04.2020 bzw. 19.04.2021 (Einzelteile) in Kraft tritt.

Schwerpunkt dieser Verordnung ist das an Geldautomaten und manchem Händler gerne mal auftretende DCC (Dynamic Currency Conversion). Da bietet die Bank oder der Händler dem Kunden an, zu einem speziellen Umrechnungskurs sofort umzurechnen um Währungsschwankungen zu vermeiden. Dabei verlangen Bank oder Händler allerdings bisher ungenannte Aufschläge, die zwischen 3 % und 10 % betragen. Hier weiter lesen

bookmark_borderHanseatic Bank VISA GoldCard ohne Fremdwährungsgebühr im EWR

Zum 19. April 2020 verbessert die Hanseatic Bank die Konditionen für die VISA GoldCard ein wenig. Nachdem vor einiger Zeit bereits die Fremdwährungsgebühren bei der Hanseatic Bank Genialcard abgeschafft wurden, geht man bei der GoldCard nun zumindest teilweise auch in diese Richtung.

Ab dem 19. April 2020 werden für Zahlungen in Währungen, die den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) betreffen, keine Fremdwährungsgebühren mehr berechnet. Dies betrifft Zahlungen in folgenden Währungen: Hier weiter lesen

bookmark_borderBarclaycard ersetzt Barclaycard New Visa durch Barclaycard Visa

Seit 02.08.2018 gibt es eine neue kostenlose Visa-Card von Barclaycard: die Barclaycard Visa Barclaycard Visa. Diese ersetzt die Barclaycard New Visa, die nicht mehr neu ausgegeben wird. Bisherige Inhaber der Barclaycard New Visa können diese aber ganz regulär weiter einsetzen. Ein automatischer Umtausch der Barclaycard New Visa in die Barclaycard Visa erfolgt nicht! Wer seine Barclaycard New Visa in die Barclaycard Visa umtauschen möchte, der kann sich hierzu telefonisch an den Support wenden. Hier weiter lesen

bookmark_borderSparkasse führt Debit Mastercard ein

Wie die Finanz-Informatik, ein IT-Dienstleister der Sparkassen, mitteilt, wird für das zweite Halbjahr 2020 die Einführung einer Debit Mastercard als zweites Co-Badge auf der Girocard geplant. Zuerst soll ein gutes Dutzend Sparkassen dabei mitmachen, später dann möglichst alle.

Debit Mastercard

Was bedeutet der Wechsel von Maestro zu Mastercard genau?

Auf fast jeder Girocard ist noch ein zweites Zahlungsscheme drauf: meistens Maestro, ein Debit-Scheme von Mastercard, auf einigen auch VPay, das Pendant von VISA. Nutzt man die entsprechende Karte im Ausland, läuft die Zahlungsabwicklung darüber, im Inland im Normalfall für das Girocard-Scheme. Hier weiter lesen

bookmark_borderKontaktloses Bezahlen dank Corona massiv auf dem Vormarsch

Seit dem Ausbruch des Corona-Virus in Deutschland gehen die Zahlen bei kontaktlos getätigten Zahlungen massiv nach oben. Kein Wunder, sieht man doch inzwischen bei fast jedem Händler entsprechende Schilder, daß man möglichst kontaktlos zahlen soll. Während man früher dafür belächelt wurde, wenn man Kartenzahlungen auch als Teil der Gesundheitsfürsorge bezeichnete, wird genau das jetzt von fast jedem hervorgehoben.

120x76Bei N26 sind die kontaktlosen Zahlungen von unter 50 % auf ca. 75 % Anteil gestiegen, wie die Bank in einem Interview bekanntgab. Auch von anderen Banken hört man, daß die Zahl der kontaktlosen Zahlungen massiv gestiegen sei. Man kann wohl davon ausgehen, daß es mit normalen Werbemethoden noch ein paar Jahre gedauert hätte, bis man diese Werte erreicht hätte. Und man kann wohl auch davon ausgehen, daß es viele gibt die auch nach der aktuellen Krise weiterhin bargeldlos bezahlen. Hier weiter lesen