Amazon Visa Card jetzt mit Google Pay nutzbar

Lange hat es gedauert, doch nun ist auch die Amazon Visa Card mit Google Pay nutzbar. Die Karte wird von der Landesbank Berlin (LBB) herausgegeben und die hat doch etwas länger gebraucht um das zu ermöglichen. Für die Karteninhaber ist mobiles Bezahlen nun noch einfacher möglich. Bisher ging das höchstens über den Umweg über die Curve Mastercard, nun auch auf direktem Wege.

Derzeit kommt zudem noch hinzu, daß Neukunden der Amazon Visa Card ein Startguthaben von 50 € (Primekunde) bzw. 40 € (Nichtprimekunde) bei der Beantragung der Karte bekommen, was selbige nochmal etwas attraktiver macht. Gerade wer viel bei Amazon bestellt, ist mit dieser Kreditkarte sicher gut bedient. Bis zu 3 % Cashback gibt es beim Bezahlen mit der Karte für Käufe direkt bei Amazon. Das Cashback kann man dann direkt wieder bei Käufen auf amazon.de einlösen. Daher ist die Karte für Amazon Stammkunden fast ein Muss.

Dank Google Pay wird nun das Bezahlen am POS mit der Karte noch bequemer, kann man doch schließlich die Plastikkarte daheim lassen und braucht nur noch das Smartphone.

Beliebte Beiträge: