Check24 startet C24 Bank mit Girokonto

Es war ja schon länger bekannt, daß Check24 ein eigenes Bankingangebot starten will. Nun ist es soweit und die C24 Bank ist mit einem Girokonto am Start. Anfang des Monats ging bereits die iOS App online und man konnte darüber das Konto eröffnen und nun ist auch die Androidapp verfügbar.

Das C24 Bank Girokonto im Überblick

Es gibt das Konto in drei verschiedenen Preismodellen.

C24 Bank Girokontomodelle

C24 Smart Girokonto

Das Einsteigerkonto ist kostenlos und beinhaltet eine Debit Mastercard. Ein Sofortdispo in Höhe von 400 € zu einem Zinssatz von 6,99 % p.a. kann beantragt werden. Vier Pockets, also Unterkonten sind ebenfalls inklusive. Mit der Debit Mastercard kann man bis zu viermal im Monat innerhalb der Eurozone gebührenfrei Geld abheben, sofern das Konto aktiv genutzt wird. Alle Überweisungen, Daueraufträge und Lastschriften sind ebenfalls inklusive. Für Einzahlungen können die Filialen der Reisebank AG genutzt werden, allerdings fallen pro Einzahlung bis 5.000 € Summe 7,50 € Gebühren an. Bei Zahlungen in Fremdwährungen werden 1,75 % Fremdwährungen berechnet.

C24 Plus Girokonto

Das zweite Kontomodell kostet 5,90 € im Monat. Neben den Standardleistungen des C24 Smart Girokontos bekommt man hier bis zu 600 € Dispokredit. Des Weiteren kann man, bei aktiver Nutzung des Girokontos, bis zu sechsmal im Monat gebührenfrei Geld abheben und das weltweit. Außerdem kann man bis zu 10 € Cashback im Monat bekommen, wenn man mit der Debit Mastercard bezahlt. Dabei werden 0,1 % des Kartenumsatzes gutgeschrieben, bei Kauf über Check24 Shopping sogar 2 % und bei wechselnden Aktionspartnern bis zu 10 %. Einmal monatlich kann man gebührenfrei bei der Reisebank Bargeld einzahlen. Bei der Debit Mastercard hat man die Möglichkeit aus fünf verschiedenen Designs auszuwählen. Zudem ist der ARAG Konten- und Käuferschutz Plus inklusive, eine spezielle Versicherung. Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,75 % werden auch hier bei Zahlungen in Fremdwährung berechnet.

C24 Max Girokonto

Das teuerste Kontomodell ist das C24 Max Girokonto. Hier werden monatlich 9,90€ fällig. Dafür bekommt man hier eine Metallkarte. Zudem sind bis zu 800 € Sofortdispo zu 6,99 % p.a. möglich. Bei aktiver Nutzung des Kontos kann man bis zu achtmal gebührenfrei Geld abheben je Monat. Cashback kann man hier bis zu 30 € je Monat bekommen. Eine gebührenfreie Bareinzahlung im Monat über die Reisebank ist auch hier mit dabei. Bei diesem Kontomodell fallen bei Zahlungen in Fremdwährungen keine Fremdwährungsgebühren an. Zudem ist eine Mitgliedschaft im Check24 Reise Goldclub inclusive, die Versicherungen in den Bereichen Reisekrankenschutz, Reiseunfallschutz und ein Hotel Reiseschutzpaket beinhaltet.

Hier muß sich jeder selbst entscheiden, welches Kontomodell am besten zu einem passt. Das hängt auf jeden Fall auch vom persönlichen Nutzungsverhalten ab. Der Passus „aktive Nutzung“ in Bezug auf den gebührenfreien Bargeldbezug bedeutet bei C24, daß monatlich zwei Lastschrifteinzüge vom Konto abgehen.

Schaut man sich die App genauer an, stellt man fest, daß hier das Girokonto selbst nur einen Bruchteil davon direkt in Anspruch nimmt. So wird der Multibankingansatz hier sehr stark forciert, sodaß man in der App auch Verknüpfungen zu seinen anderen Konten und Karten herstellen kann und deren aktuelle Kontostände dort sehen kann. Auch kann man direkt über die C24 App Vergleiche für DSL-Anschlüsse, Mobilfunkverträge, Strom und Gas, Kredit und Versicherungen machen und auch gleich abschließen über Check24. Auch die in der Check24-App hinterlegten Verträge kann man sich hier direkt anzeigen lassen.

Die Debit Mastercard kann natürlich via Apple Pay und Google Pay genutzt werden. Sepa Instant wird aktuell nicht angeboten. Eine Girocard ist auch nicht dabei, wobei man hier den Markt beobachtet und prüft ob man zu einem späteren Zeitpunkt doch noch eine Girocard einführt.

Ansonsten ist zu beachten, daß es sich auch hier um ein reines Smartphonekonto handelt.

Die App selbst ist durchaus ansprechend gestaltet. Ein Analysetool zeigt zudem auf für welche Bereiche man wie viel Geld ausgegeben hat. So kann man seine Kosten gut überwachen und prüfen wie und wo man Geld sparen kann. Check24 macht mit dem neuen C24 Girokonto vieles richtig. Da man über das Vergleichsportal Check24 bereits über 15 Millionen Kunden hat, dürften sicher auch viele davon vom Girokonto zu überzeugen sein, da hier ein Vertrauensvorschuß vorhanden ist.

Beliebte Beiträge: