Zum Inhalt springen

Finanzen: Karten, Konten und Depots Beiträge

Scalable Capital: verbesserte Sparplankonditionen und weitere Neuerungen

Scalable Capital verbessert die Sparplankonditionen. Ab sofort sind Aktien-, ETF- und Kryptosparpläne bereits ab 1 € besparbar. Auch fallen, unabhängig vom Konditionsmodell des Depots, keinerlei Gebühren für Sparpläne an. Gerade für Kleinsparer ist die Kombination aus kostenlosem FREE BROKER-Modell und gebührenfreien Sparplänen sicherlich sehr attraktiv. Die Kosten lassen sich damit…

Kommentare geschlossen
Hervorgehobener Artikel

Depotvergleich: Smartbroker, Trade Republic, justTRADE und Scalable im Test

Immer mehr Brokerangebote drängen seit 2019 auf den Markt. Da kann man leicht die Übersicht verlieren. Dazu kommt, daß sich die einzelnen Broker von den Konditionen her zumeist stark unterscheiden und nicht jeder Broker wirklich für jeden geeignet ist. So ist es heutzutage also unbedingt zu empfehlen sich vorab Gedanken…

Kommentare geschlossen

ING setzt Kontoführungsgebühren und Preiserhöhungen aus

Das BGH-Urteil zu Gebührenerhöhungen bei Banken und Sparkassen zeigt erste größere Wirkung. Die ING setzt die ab Mai eigentlich geltenden Preiserhöhungen für Scheckeinreichungen geplatzte Lastschriften Ein- und Auszahlungen von Bargeld in den Reisebank-Filialen Bezug von Bargeld im Ausland aus. Es gelten da also weiterhin die alten Preise. Doch damit nicht…

Kommentare geschlossen

Aus Barclaycard wird Barclays

Alles neu macht der Herbst. Seit über 30 Jahren bietet Barclays unter der Marke Barclaycard in Deutschland Kreditkarten an. Auch wenn die Kartenkonditionen sich immer wieder änderten, die Marke Barclaycard blieb immer gleich. Inzwischen sind weitere Dienstleistungen wie Ratenkredite im Produktportfolio gelandet und so nutzt man die Gelegenheit und macht…

Kommentare geschlossen