Kontoführungsgebühren bei der ING ab 01.05.2020 – aber nicht für alle

Deutschlands größte Direktbank, die ING, führt zum 01.05.2020 nun auch Kontoführungsgebühren ein. Doch nicht für alle, denn für viele Kunden der aus den Niederlanden stammenden Direktbank wird sich absolut nichts ändern.

Die Kontoführungsgebühren sollen ab 01.05.2020 4,90 € pro Monat betragen. Davon ausgenommen sind grundsätzlich alle Kontoinhaber unter 28 Jahren und alle mit einem monatlichen Geldeingang von 700 € oder mehr. Wer also das Konto eh als Gehaltskonto nutzt und/oder unter 28 Jahre alt ist, für den ändert sich praktisch gar nichts.

Der Rest sollte sich überlegen ob er das Konto wirklich noch benötigt oder einfach kündigen sollte oder es zukünftig als Gehaltskonto nutzt und somit weiterhin keine Kontoführungsgebühren zahlt.

DKB-Cash: Goodbye Kontoführungsgebühr

Die ING sagt selbst, daß sich für rund 75 % ihrer Kunden dadurch nichts ändert, das Konto also weiter kostenlos ist. Die restlichen 25 % sind also gefragt zu entscheiden ob sie die 4,90 € zukünftig zahlen oder das Konto so umnutzen, daß es weiterhin kostenlos bleibt oder halt doch die Bank wechseln.

Gerade im Bereich der Direktbanken sind 4,90 € als monatliche Kontoführungsgebühr durchaus viel Geld. Woanders bekommt man dafür auch schon ein Konto bei einer Filialbank.

Es bleibt also abzuwarten ob die Einführung der Kontoführungsgebühren der ING schadet durch einen erhöhten Kundenverlust oder ob die Kunden bereit sind die Gebühren zu bezahlen. Alternativen gibt es aktuell immer noch und so muß niemand zwingend Kontoführungsgebühren zahlen.


Allerdings bleibt durchaus abzuwarten wie lange die anderen Direktbanken ihre bedingungslos kostenlosen Angebote für Girokonten noch aufrecht erhalten. Das wird die Zeit zeigen.

Beliebte Beiträge:

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.